Diana Damsa Training

Diana Damsa WIC 2015
Diana Damsa
Trainingsleiterin

Diana Damsa zeichnet für die Trainingsprogramme der Stiftung verantwortlich. Sie studierte Jura und Musik sowie die Heilung von Erinnerungen und interkulturelle und religionsübergreifende Kommunikation. 2004 beeindruckte sie die Vision IofCs, die persönliche Veränderung als Grundlage eines globalen Wandels voraussetzt und sie war seitdem bei verschiedenen Programmen aktiv, u.a. bei Foundations for Freedom, wo sie Teil des Management- und Koordinationsteams war. Sie entwarf und moderierte Jugend- und Leadership-Programme sowie interethnische Dialoge in der Ukraine und Rumänien, war Vizepräsidentin von Creators of Peace sowie Direktorin des Tools for Changemakers-Programms. Diana ist ausserdem Gründungsmitglied und Präsidentin des Zentrums für sozialen Wandel in Rumänien, das sich für die Förderung von Frieden, den Aufbau von Vertrauen und die Stärkung von Frauen und jungen Roma einsetzt.