Caux Forum 2023

Caux Forum 2023 DE banner

 

 

Das Caux Forum kehrt im Juli 2023 mit zwei Events nach Caux zurück und wendet sich mit einer dringenden Botschaft der Hoffnung und einer Herausfordung an die Welt.

Um diejenigen einzubeziehen, die nicht persönlich an den Veranstaltungen teilnehmen können, werden zusätzlich Online-Elemente angeboten.

Bie den Veranstaltungen dieses Sommers handelt es sich um ein Forum und nicht eine Konferenz. Der Schwerpunkt liegt auf gelebten Erfahrungen, die in einer Mischung aus Plenarsitzungen und Workshops vermittelt werden. Das Abendprogramm bietet kulturelle Präsentationen und Filme aus aller Welt.

 

Eröffnungszeremonie

18. Juli 2023

Eine Podiumsdiskussion über die wichtigsten Herausforderungen zum Aufbau von Vertrauen in der Gesellschaft und darüber, wo wir Hoffnung finden können.

Mehr dazu hier

 

Wunden der Vergangenheit heilen

17. - 22. Juli 2023

Ein Raum für alle, die auf der Suche nach Heilung, Versöhnung und Möglichkeiten zum Wiederaufbau von Vertrauen sind.

Zerrüttete Beziehungen sind das Ergebnis ungeheilter Wunden, die oft über Generationen hinweg weitergegeben werden. Doch Heilung ist möglich. Durch jeden Schritt, der zur Erneuerung einer Beziehung unternommen wird, können neue Energie, Vision und Berufung erwachsen. Vertrauen kann neu entstehen und somit auch jene Zusammenarbeit, die notwendig ist, um die grossen globalen Herausforderungen von heute zu bewältigen. Dazu gehört auch die Schaffung einer neuen Beziehung zu unserer natürlichen Umwelt.

Mehr dazu hier

 

Vertrauen und Integrität in der Demokratie

24. - 26. Juli 2023

Wie können wir erreichen, dass das Vertrauen in unsere politischen Systeme wieder zunimmt? Und was können Bürgerinnen und Bürger tun, um den aktuellen Trend umzukehren und die Demokratie in ihrem Land zu stärken?

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die herausfinden wollen, wie sie ihrem Land helfen können, wirksam auf interne und globale Herausforderungen zu reagieren.

Mehr dazu hier

 

Bitte halten Sie sich in Ihrem Terminkalender frei, um am Caux Forum 2023 teilzunehmen und bleiben Sie dran für ausführliche Informationen!

 

Opening Ceremony 2018 audience

 

Was ist das Caux Forum?

Das jährliche Caux Forum, ein Programm mit Konferenzen, Schulungen und Dialogen, soll Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen inspirieren, ausrüsten und miteinander verbinden, damit sie eine gerechte, friedliche und nachhaltige Welt aufbauen können.

Jedes Jahr nehmen rund 1.500 Menschen am Forum teil, um sich mit den brennenden Fragen unserer Zeit auseinanderzusetzen und gemeinsam innovative, kreative und nachhaltige Antworten zu finden. Die Teilnehmer und Redner kommen aus der Zivilgesellschaft, der Regierung und der Wirtschaft. In einem sicheren Raum des Vertrauens, der Fürsorge, der Solidarität und des Respekts haben sie die Möglichkeit, offen und eingehend über eine Vielzahl von Themen zu diskutieren.

Bei der Teilnahme am Caux Forum geht es darum, das eigene Potenzial freizusetzen: Es ermutigt Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen, über ihre Rolle nachzudenken, ihre Ressourcen zu erforschen und sich mit ihrer Verantwortung als "Changemaker" zu verbinden, auf der Grundlage, dass jeder etwas bewirken kann.

 

Das Caux Forum findet im Caux Palace statt, einem ehemaligen Grand Hotel der Belle Époque, das in den Bergen auf 1000 m Höhe liegt und einen atemberaubenden Blick auf den Genfer See und die Alpen bietet - eine einzigartige und inspirierende Umgebung. Nach einem vollen Tag im Caux Forum können die TeilnehmerInnen die spektakuläre Landschaft von ihrem Balkon aus genießen. Das Caux Forum bietet ihnen Zeit, um eine neue Perspektive zu gewinnen, sich von der hektischen Routine zurückzuziehen und einen Raum zu finden, der stille Reflexion, kreatives Teilen und einen Ideenaustausch ermöglicht.

Tag Reference