Christine Beerli bei der Versöhnungskonferenz "versoehnt.ch"

06. Februar 2020

Christine Beerli

Die Präsidentin von IofC Schweiz, Christine Beerli, wird im Rahmen der Eröffnung der Versöhnungskonferenz 'versoehnt.ch' am 6. Februar 2020 in Bern eine Ansprache halten.

Am 6. Februar 2020 wird unsere Präsidentin Christine Beerli um 17.30 Uhr an der Uni S in Bern bei der Eröffnung der Konferenz "versoehnt.ch" sprechen. Die Konferenz beleuchtet an den beiden darauffolgenden Tagen das Konzept der Versöhnung aus verschiedenen Blickwinkeln, sowohl aus psychologischer, theologischer, soziologischer als auch ethnologischer Sicht.

Christine Beerli wird nicht nur über den internationalen Kontext von Versöhnung sprechen, sondern auch über Geschichten der Versöhnung in Caux und anderswo auf der Welt sowie über Wege zur Versöhnung auf persönlicher Ebene.

Martin Leiner, Professor für systematische Theologie und Ethik an der Universität Jena und Direktor des Jenaer Zentrums für Versöhnungsforschung in Deutschland, wird im Anschluss an ihren Vortrag über die Entwicklung von Empathie zwischen israelischen und palästinensischen Studierenden nach dem Besuch von Holocaust-Gedenkstätten sprechen und bei Getränken und Snacks mit dem Publikum diskutieren.

Besuchen Sie uns am 6. Februar in Bern!

 

Foto oben: versoehnt.ch


zum gleichen Thema

Our Approach

Initiativen der Veränderung beim Tag der offenen Tür der UNO in Genf

Mehr als 14 000 Menschen kamen am 7. Oktober 2017 zum Tag der offenen Tür des Büros der Vereinten Nationen in Genf (UNOG). ...

Christian Picciolini

Christian Picciolini: Ein Leben nach dem Hass

Als Christian Picciolini im Alter von 14 Jahren der rechtsradikalen weissen Skinhead-Bewegung beitrat, hätte er sich nie träumen lassen, sich als Erwachsener dafür einzusetzen, das rückgängig zu mache...

Rajmohan Gandhi

"Glaube an das, was dir persönlich wichtig ist, aber gib anderen absolute Freiheit.”

Vor dem Hintergrund eines weltweit zunehmenden Extremismus und steigender Intoleranz konnten wir kürzlich ein Gespräch mit Professor Rajmohan Gandhi führen, der im April einen öffentlichen Vortrag in ...