Training für ein Event der Reine "Begegnungen, die bereichern" im Rahmen der Woche gegen Rassismusainst Racism

05/02/2020
Sticky Wall Facilitation

Am 23. Januar 2020 führte Initiativen der Veränderung Schweiz ein Training für das Organisationsteam von "Servette gegen Rassismus" durch, um es auf die Durchführung einer Veranstaltung der Reihe "Begegnungen, die bereichern" vorzubereiten, die bei der Woche gegen Rassismus im März 2020 stattfinden wird.

"Servette gegen Rassismus" ist eine öffentliche Veranstaltung, die am Wochenende vom 21. bis 22. März 2020 stattfindet. Sie wird von verschiedenen Gruppen aus dem Servette-Viertel und aus Genf organisiert, um eine gemeinsame Kampagne gegen Rassismus zu starten. Weiterhin werden verschiedene Aktivitäten durchgeführt, darunter ein Gespräch am runden Tisch, Tanz, Konzerte, ein interreligiöses Fest und ein Event aus der Reihe "Begegnungen, die bereichern".

Die Teilnehmenden des Trainings lernten den Ansatz von Initiativen der Veränderung kennen und erfuhren, warum und wie wir das Konzept der sogenannten Menschlichen Bibliothek für die Event-Reihe "Begegnungen, die bereichern" adaptiert haben und welche Elemente bei der Organisation und Moderation zu berücksichtigen sind. Sie lernten ausserdem die Methode des ToP® Focused Conversation als Mittel zur Initiierung und Fortführung von Gesprächen kennen und erforschten Möglichkeiten zur Prävention und zum Handeln bei sogenannten "herausfordernden Verhaltensweisen".

Seit Beginn der Event-Reihe im Jahr 2016 hat Initiativen der Veränderung 16 Veranstaltungen durchgeführt. Dies war für uns eine grossartige Gelegenheit, um unser Wissen und unsere Erfahrungen weiterzugeben.

Wir hoffen, dass Sie am Sonntag, dem 22. März 2020 an der ersten extern organisierten Veranstaltung "Begegnungen, die bereichern" in Servette/Genf, teilnehmen können!

 

Click here for more information on the event!

Featured Story
On
Event Categories
Enriching Encounters

zum gleichen Thema

Geneva Peace Week Human Library 2019

Genfer Friedenswoche 2019: Vertrauensbildung in Genf und in Europa

Genf ist voll von Organisationen, die sich für Frieden, Menschenrechte und Wohlstand einsetzen, aber selten zusammenkommen. Jedes Jahr versucht die Genfer Friedenswoche, festgefahrene Muster zwischen ...

Human Library, Week against Racism

Menschliche Bibliothek: Frontal gegen Rassismus in Vevey and Montreux

Im Rahmen der Europäischen Aktionswoche gegen Rassismus 2019 leitete IofC zwei menschliche Bibliotheken in Montreux und Vevey. Die Teilnehmenden profitierten dabei von direkten Interaktionen, bei dene...

A Human Library

Wie Gesellschaften entstehen

Ein fast in Vergessenheit geratenes Sprichwort besagt, dass Mobilität jede menschliche Gesellschaft geprägt hat. Und genau das wurde beim Treffen vom Maison Internationale des Associations in Genf the...

Enriching Encounters Geneva May 2018

Vertrauensaufbau durch Lebensberichte : Erfahrungen aus Genf

Im Mai 2018 fanden in Form einer menschlichen Bibliothek das fünfte und sechste Event der Reihe « Begegnungen, die bereichern » statt, bei denen Lebensberichte aus einem Genfer Stadtviertel genutz...