Im Juli 1994 wurden vom Caux Round Table (CRT), einem internationalen Forum von Wirtschaftsführern, das sich seit 1986 in Caux traf, eine Reihe von Grundsätzen für die Wirtschaft lanciert.
Die Archive des Konferenz- und Seminarzentrums von Caux, die sich heute im Besitz des Kantons Waadt befinden, sind eine unerschöpfliche Quelle von wertvollen Informationen. Die Schweizer Archivarin Eliane Stallybrass beschreibt die Arbeit zur…
Ich habe Cornelio Sommaruga zum ersten Mal bei einer privaten Dinnerparty getroffen. Er war damals Leiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) und kam gerade aus Kuba zurück, wo er mitten in der Nacht, kurz vor seiner Abreise, Fidel…
Um die Jahrtausendwende kamen viele junge Ukrainer nach Caux. Einige von ihnen übernahmen die Leitung von Foundations for Freedom (F4F). Dies ist ein Programm für junge Menschen, das Kurse über die Werte anbot, welche die Grundlage der Demokratie…
Seit den 1930er Jahren zieht sich ein Thema wie ein roter Faden durch die Arbeit der Oxford-Gruppe, der Moralischen Aufrüstung und jetzt von Initiatives of Change: die Unterstützung indigener Völker in ihrem Streben nach Gerechtigkeit und…
Eines der bleibenden Bilder des 50-jährigen Jubiläums des Konferenzzentrums "Initiativen der Veränderung" im Jahr 1996 ist das Bild des Dalai Lama, der den 90-jährigen Kardinal Franz König begrüßt.
In den frühen 1990er Jahren kam nach dem Fall der Berliner Mauer eine grosse Zahl von Menschen aus Ost- und Mitteleuropa zu den Konferenzen von Initiativen der Veränderung (IofC) nach Caux. Viele, wie auch Marta Dąbrowska aus Polen, waren junge…
Unter den Somalierinnen und Somaliern, die 1993 Caux besuchten, waren auch Hassan Mohamud und Ahmed Egal. Beide stammten aus aus Galkayo, einer der gewalttätigsten Städte Somalias.
Im Juli 1992 trafen 80 Amerikaner im Konferenzzentrum von Initiativen der Veränderung Schweiz in Caux mit einer dringenden Frage ein: Wie können Rassismus, Armut und Entfremdung in den Städten der USA bekämpft werden? Rob Corcoran, der damals für…
Die 680 Frauen - und einige Männer -, die 1991 den Großen Saal des Caux-Palastes zum Start von „Creators of Peace“ füllten, kamen aus 62 Ländern und hatten eine verblüffende Vielfalt an Hintergründen: eine Mohawk-Clan-Mutter und eine russische…
Subscribe to 75 stories