"Es sind Geschichten, die uns Menschen ausmachen!"

Ein Creative Leadership-Bericht

01/06/2021
Hani Abou Fadel

 

Hani Abou Fadel

Hani Abou Fadel aus dem Libanon studiert Global Studies an der Universität Lund in Schweden. Er war einer der Teilnehmenden der letztjährigen Konferenz Kreatives Leadership zum Thema Gemeinsam für den Wandel.

Die faszinierende Konferenz Kreatives Leadership dauerte sechs Tage. Es fühlte sich jedoch eher an, als habe sie einen Monat gedauert.

Ich konnte sowohl an den Vormittags- als auch an den Nachmittagsveranstaltungen teilnehmen, was bedeutete, dass ich auch an zwei verschiedenen Dialoggruppen teilnehmen konnte. Einige der anderen Teilnehmenden  kannte ich schon von früher, andere hatte ich gerade erst kennengelernt, aber es war toll. Wir verstanden uns direkt wie alte Freunde.

Wir verstanden uns direkt wie alte Freunde.

Wir hatten die Gelegenheit, uns gegenseitig etwas aus unseren Kulturen, unserem Berufsleben und von unseren persönlichen Erfahrungen zu erzählen und gemeinsam zu analysieren, wie Leadership  funktioniert. Dann hörten wir in Webinarsitzungen Top-Fachleute, die all das noch einmal auf den Punkt brachten und mich dazu inspirierten, meine Führungsfähigkeiten zu verbessern.

 

CL 2020 teatime
Kaffeepause bei Kreatives Leadership 2020

 

Die Konferenz hat uns auch gelehrt, dass eine der Grundlagen, um eine Führungskraft zu sein, darin besteht, den Mut zu haben, seine eigene Geschichte zu erzählen. Ein anderer Teilnehmer fasste es so zusammen: „Geschichten machen uns Menschen aus". Das Programm hat mir auch gezeigt, dass Führung eine künstlerische Komponente hat. Ich schrieb ein Gedicht über meine Vorstellung eines kreativen Leaderships. Früher habe ich meine Gedichte nie veröffentlicht, aber jetzt glaube ich, dass es eine Welt gibt, in der man sein authentisches Selbst zeigen kann, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen.

Während der Dialogsitzungen lernte ich auch den Begriff des kollektiven Leaderships kennen. Dieses zielt darauf ab, Vertrauen in einer Gemeinschaft zu schaffen und ist gewissermassen die Veränderung, die jeder von uns sehen möchte - nur wird hier noch ein Schritt mehr gemacht. Wir haben zwar unterschiedliche Ideen und Nationalitäten, können aber mit gegenseitigem Verständnis und Respekt zusammenarbeiten.

Diese aussergewöhnliche Konferenz, bei der die Werte von IofC in die ganze Welt getragen wurden, hat mich dazu gebracht, ehrgeiziger, intellektuell ehrlicher und konsequenter zu sein.

Jetzt glaube ich, dass es eine Welt gibt, in der man sein authentisches Selbst zeigen kann, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen.

 

______________________________________________________________________________________________

 

Möchten Sie mehr über Kreatives Leadership 2021 erfahren und an der kostenlosen Konferenz zum Thema Von der Ungewissheit zur Chance teilnehmen?

Melden Sie sich jetzt an!

 

 

Featured Story
Off
Event Categories
Creative Leadership Caux Forum

zum gleichen Thema

Manuela Garay 2021

'I could see that my contribution was meaningful'

Manuela Garay from Canada was part of the Caux Peace and Leadership Programme in 2017 and reflects on the impact her participation has had on her and her perspective on life and other people ever sin...

We love from Packages

We Love From: Das Leben anderer Menschen verändern

„Ich hätte nie gedacht, dass man mit einem Blatt Papier, einem Bleistift und ein bisschen Zeit und Mühe wirklich etwas im Leben eines anderen Menschen bewirken kann." - Georgina Flores und Lorena Mier...

Harmen van Dijk

Persönliche Weiterentwicklung leicht gemacht: "Fangen Sie einfach irgendwo an!"

Why would a diplomat throw in his career and give up a prestigious job to do something completely different? Find out what made Harmen van Dijk leave the Dutch diplomatic service to pursue a new dream...

Maria del Pilar, credit: Maria del Pilar

Marias Kampf gegen Selbstmorde in Manizales

Vor zwei Jahren ging Maria del Pilar mit ihrer Freundin Laura, der "lustigsten Person", die sie kannte, tanzen. Zwei Wochen später beging Laura Selbstmord. Maria konnte nicht verstehen, warum eine so ...

CL Maria Romero Project Colombia hut

Finde deinen eigenen Führungsstil, um die Welt zu verändern

"Mir wurde klar, dass ich mich engagieren und etwas in der Welt bewirken kann." - Die Teilnahme am ehemaligen Caux Interns Programme (heute als Caux Peace and Leadership-Programm (CPLP) gekannt) im Ja...

CDES 2020 IofC Bards meditation bowl square

Die Kunst, etwas gegen die Klimakrise zu tun

"Künstlerinnen und Künstler befinden sich in der einzigartigen Position, sich sowohl dem zu stellen, was mit dem Klima geschieht als auch die Welt neu erfinden und eine neue Narrative zu schaffen", s...

Mohammed Abu-Nimer

Mohammed Abu-Nimer: Dialog - Frieden zu einem Grundelement der Gesellschaft machen

Mohammed Abu-Nimer ist Professor an der School of International Service in International Peace and Conflict Resolution der American University in Washington DC sowie leitender Berater des Internationa...

Sabica Pardesi

Learning to be a Peacemaker 2020

"Ich bin der Person, die mich in das Programm Learning to be a Peacemaker von Initiativen der Veränderung eingeführt hat, wirklich dankbar. Es hat in vielerlei Hinsicht mein Leben verändert. Es öffnet...

Irina Fedorenko CDES 2020 screenshot

Caux-Dialog über Umwelt und Sicherheit

Der Caux-Dialog über Umwelt und Sicherheit hat bei seiner ersten Online-Ausgabe mit über 15 Veranstaltungen und 450 Teilnehmenden ganze Arbeit geleistet. Fachleute diskutierten den Zusammenhang von Si...

CL 2020 piano at the opening

Kreatives Leadership - Gemeinsam für den Wandel

Die Konferenz "Kreatives Leadership" nahm die Teilnehmenden mit auf eine sechstägige persönliche Erkundungsreise. Im Mittelpunkt stand die Frage nach dem persönlichen Umgang mit Leadership. Mehr als 1...

SCreenshot keywords T4C 2020

Tools for Changemakers – Gemeinsam durch Dialog die Zukunft gestalten

Können wir wirklich zuhören? Was wäre, wenn wir alle die Macht hätten, in unseren Gemeinschaften mehr Zusammenhalt zu schaffen und sie integrativer zu machen, indem wir anfangen, einander wirklich zuz...

ELB 2020 livestream panel 2 with camera

Ethisches Leadership im Business – Leadership für eine resiliente Wirtschaft

Die Konferenz Ethisches Leadership im Business vom 25. und 26. Juni 2020 bildete den Auftakt zum ersten Caux Forum Online. Geboten wurde ein abwechslungsreiches Event mit Podiumsdiskussionen, die live...

Summer Academy 2020 screenshot participants cropped credit: Alan Channer

Sommerakademie 2020: Weitreichende Möglichkeiten für die Zukunft

Das überschwängliche Feedback der Teilnehmenden der fünftägigen Sommerakademie 2020 zu Land, Klima und Sicherheit war eine Bestätigung der schwierigen Entscheidung, den Kurs online zu durchzuführen. V...

CDLS 2019 Chau Duncan

Das Rad für regenerative Investitionen zum Laufen bringen

Chau Tang-Duncan, Mitbegründerin und leitende Geschäftsführerin von Earthbanc, kommt seit 2010 regelmässig nach Caux. Dort lernte sie zum ersten Mal jene Rolle kennen, die sie selbst bei der Verbindun...


Zum gleichen Event

CPLP conference 25-31 Juli 2021

Kreatives Leadership

CL Weaving our stories DE square 15 Mai - 09 Juni 2021

Unsere Geschichte erzählen

CPLP applause 09-15 Juli 2020

Kreatives Leadership 2020

Opening Ceremony 2018 audience 28 Juni 2018

Eröffnungsfeier 2018

opening ceremony 26 Juni 2019

Eröffnungsfeier