Theorie im Geschäftsleben in die Praxis umsetzen

Ein Blog von Geschäftsführer Ignacio Packer

05/02/2024
Ignacio India DE blog

 

Asia Plateau Ignacio Jacqueline Vivek January 2024
Ignacio Packer mit Jacqueline Coté und Vivek Asrani, Stiftungsratsmitglied
bei Caux Initiativen der Veränderung

Vom 25. bis 28. Januar veranstaltete Initiativen der Veränderung für die Wirtschaft in Zusammenarbeit mit Initiativen der Veränderung Indien die 9. internationale Konferenz zum Thema "Nachhaltiges Business durch Integrität und Vertrauen". Die Konferenz fand in Asia Plateau statt, dem indischen IofC-Zentrum, das 1.300 Meter über dem Meeresspiegel in den Hügeln von Panchgani liegt.

Unser Geschäftsführer Ignacio Packer und unsere Präsidentin Jacqueline Coté nahmen an der Konferenz teil:

Eine nachhaltige Zukunft erfordert, dass wir nach Wegen suchen, um in unseren Unternehmen echte und ethische Werte zu schaffen - Werte für unsere Kundinnen, Kunden, Mitarbeitende, Zuliefernde, Aktionärinnen, Aktionäre und weitere Interessengruppen.

Leider haben die bestehenden Wachstumsmodelle dazu beigetragen, dass unser Planet, unsere Ökosysteme, unsere Beziehungen und - was vielleicht am wichtigsten ist - unsere Grundwerte darunter gelitten haben. Viele von uns erkennen die Dringlichkeit, diese Probleme anzugehen und zudem die Energiewende ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen.

Im Bemühen um Lösungsansätze widmete sich Initiatives of Change for Business in Zusammenarbeit mit Initiativen der Veränderung Indien im Rahmen einer internationalen Konferenz zum Thema "Nachhaltiges Business durch Integrität und Vertrauen" im indischen IofC-Zentrum Asia Plateau in Panchgani dieser Frage.

 

Panchgani group Ignacio January 2024
Arbeitsgruppe während der Konferenz (Foto: Philip Ng)

 

Vom 25. bis 28. Januar trafen sich dort rund 60 Vorstandsvorsitzende und weitere Führungskräfte, um nacn Chatham House-Regeln persönliche Erfahrungen darüber auszutauschen, wie ein nachhaltiges Unternehmen mit Integrität und Vertrauen in Einklang gebracht werden kann.  

Wir hörten von erfolgreichen Unternehmen aus Japan, Indien, Malaysia, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Spanien, Tunesien, Sri Lanka, Kanada und Kenia, die einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft ausüben, indem sie Fairness, Integrität und soziale Verantwortung in den Vordergrund stellen und so zum Aufbau einer gerechteren, friedlicheren und nachhaltigeren Welt beitragen.

 

Asia Plateau Ignacio Jacqueline January 2024 Group
Gruppenfoto der Teilnehmenden in Asia Plateau (Foto: IofC Indien)
 

In seiner Grundsatzrede sprach T. V. Narendran, CEO und MD von Tata Steel Ltd, wie wichtig es ist, Vertrauen zwischen Management und Mitarbeitenden aufzubauen. Er referierte weiterhin über die Herausforderungen in diesem Prozess und die Lösungen, die sein Unternehmen zur Schaffung einer Vertrauenskultur umgesetzt hat. Aber auch die Dekarbonisierung der Betriebsabläufe innerhalb eines Unternehmens kann eine grosse Herausforderung darstellen und sich auf die Lieferkette im Bau- und Fertigungssektor auswirken, wo Tausende von Arbeitsplätzen auf dem Spiel stehen.

In der inspirierenden Umgebung von Asia Plateau hörten wir Erfahrungsberichte und bewährte Praktiken für eine ethische Unternehmensführung, vor allem aus der Industrie und es kam zu ehrlichen Gespräche darüber, wie ein empfindliches Gleichgewicht erreicht werden kann. Gemeinsam erkundeten wir die Hauptgründe, warum Geschäftsethik für Unternehmen wichtig ist, und wie man ethische Werte vorleben kann, um Vertrauen bei Mitarbeitenden, Verbrauchenden, Zulieferinnen, Zulieferern sowie in der Gesellschaft zu schaffen. Für angehende Wirtschaftsfachleute war dies ein inspirierender und katalytischer Moment.

 

Asia Plateau outside group January 2024
Im Gespräch auf der Terrasse in Asia Plateau

 

Die Vorbereitungen für das Caux Forum für Demokratie (15.-19. Juli 2024), das im Caux Palace stattfinden wird, sind bereits in vollem Gange, und ich komme mit inspirierenden Geschichten über die "hohe Integrität und Ehrlichkeit" von CEOs zurück, die wissen und erfahren haben, dass es für Unternehmen wichtiger denn je ist, ihre Arbeit auf die richtige Art und Weise zu verrichten.

Ich bin dankbar für das, was ich von diesen Männern und Frauen gelernt habe, die in ihren Führungspositionen ein hohes Mass an ethischem Verhalten, Ehrlichkeit und prinzipientreuem Verhalten an den Tag legen und weitergeben.

Vielen Dank, Vivek, David, Rashida, Ashish, Rahul, Shas, Deepika, Mike, Norma, Zacharia, Kenichiro, Nobuaki, Rishi Sher, Yukoko, Yuko, Hiroshi, Luis, Neha, Damko, Gordon, Mounir, Margaret, Ahmet, Yano, Jacqueline, Kanika, T V, Folker und viele andere mehr.

Von Ignacio Packer

 

Panchgani
Ausblick in der Nâhe von Asia Plateau

 

Weitere Gespräche über nachhaltiges Business durch Integrität und Vertrauen werden in das viertägige Caux Forum für Demokratie (15.-19. Juli 2024) in Form eines besonderen Arbeitsbereichs zur Menschenrechtsökonomie eingebracht. Das Forum wird sich mit der "Rolle Europas bei der Förderung der Demokratie" befassen.

Sie möchten mehr erfahren und mit uns in Kontakt bleiben? Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

 

Fotos: Ignacio Packer & IofC Indien

Featured Story
Off

zum gleichen Thema

Save the date Caux Forum 2024 DE

Caux Forum 2024: Save the Date!

Save the date für das Caux Forum 2024! In diesem Sommer führt Caux Initiativen der Veränderung in Zusammenarbeit mit Initiatives of Change International und mit Unterstützung weiterer zivilgesellschaf...

Caux Forum opening square website DE

Die Lücke in den globalen Bemühungen um Frieden und Demokratie schliessen

Die Eröffnungsfeier des Caux Forums 2023 gab mit dem Thema "Demokratie stärken: Vom Trauma zum Vertrauen" den Ton der folgenden Konferenzen an. Entdecken Sie den ausführlichen Bericht und erleben Sie ...

Tsvetana 13 Sept 2023

Sinn und Harmonie durch Musik und den Caux Palace

"Es ist so seltsam, dass man den Menschen beibringt, an Gott zu glauben, aber nicht, an sich selbst ". Die Reise der Musikerin Tsvetana Petrushina ist eine inspirierende Geschichte über die Suche nac...

Save the date 2023 square no date

Caux Forum 2023: Save the Date

Wir freuen uns, dass das Caux Forum im nächsten Sommer wieder in Caux stattfinden kann! Erfahren Sie mehr und merken Sie sich das Datum vor! ...

Arpan Yagnik

Arpan Yagnik: Berge erklimmen

Arpan Yagnik, ein Teilnehmer der letztjährigen Konferenz Kreatives Leadership und Teammitglied des IofC Hub 2021, spricht mit Mary Lean über Kreativität, Angst und Berufung. ...

YAP 2021 article square

Young Ambassadors Programme 2021: Zuhören lernen

Als die indonesische Jurastudentin Agustina Zahrotul Jannah bei Google auf das Young Abassadors Programme (YAP) stiess, war sie aufgeregt und enttäuscht zugleich: aufgeregt, weil sie hoffte, dass es i...

Zero waste square for social media

Ein achtsamer Lebensstil ohne Müll

Wie wurde Sofia Syodorenko Teil der Zero-Waste-Bewegung und was bedeutet sie ihr? Sie ist Vorsitzende von Foundations for Freedom und Vertreterin der Zero Waste Alliance Ukraine. Während des Caux-Dial...

Patrick Magee 600x600

‘Wo Trauer beginnt – Brücken schlagen nach der Bombe von Brighton’: Ein Live-Interview mit Patrick Magee

Am 25. August 2021 fand die zweite Veranstaltung der Reihe „Stories for Changemakers“ statt, ein Interview mit Patrick Magee, der 1984 eine Bombe im Grand Hotel in Brighton platzierte, die fünf Mensch...

Summer Academy 2021 screenshot square

Ein Netzwerk zur Schaffung einer sicheren und nachhaltigen Zukunft

Die Sommerakademie über Klima, Land und Sicherheit 2021 brachte 29 Teilnehmende aus 20 Ländern zusammen. Von Ägypten und dem Senegal bis zu den Vereinigten Staaten und Thailand öffneten sich in der le...

Salima Mahamoudou 21 July 2021 FDFA workshop CDES 2021

Eine Welt in Gefahr neu gestalten

Der Caux Dialog über Umwelt und Sicherheit (CDES) 2021 fand vom 20. bis 30. Juli zum zweiten Mal in Folge online statt und umfasste drei offene Plenarsitzungen und sieben Workshops. Die diesjährigen D...

CL 2021 Hope square

Eine Reise von der Unsicherheit zur Chance

Die Konferenz Kreatives Leadership 2021 nahm die Teilnehmenden mit auf eine sechstägige Reise zum Thema „Von der Unsicherheit zur Chance“. Zwischen dem 25. und 31. Juli 2021 führten rund 150 Online-Te...

FDFA Baobabcowherd-1 Noah Elhardt through WikiCommons square with logos

Ein Weg zu Frieden und Wohlstand in West- und Zentralafrika

Im Rahmen ihrer Partnerschaft organisierten Initiativen der Veränderung Schweiz (IofC) und die Abteilung Frieden und Menschenrechte des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA...

LPM report 2021 square

Friedensschaffende auf dem Weg

„Ich bin sehr froh, dass ich an dem Kurs ‚Learning to be a Peacemaker’ teilgenommen habe – wir haben die wahren Farben des Islam kennengelernt", schreibt die 18-jährige Abiturientin Nma Dahir aus Erbi...

Choir Musical Stories

Musical Stories aus Caux

"Was für eine wunderbare Präsentation aus Geschichten und Musik", kommentierte ein Teilnehmer der Präsenz-Veranstaltung des diesjährigen Caux Forum Online, die auf Einladung am 1. August 2021 in der H...