29. Mai 2021

11:00 GMT (13:00 MESZ)

 

Machen Sie mit am 29. Mai (11:30 GMT) bei "Quelle und Inspiration", dem ersten Online-Event in unserer Reihe von Kunstveranstaltungen und feiern Sie mit uns 75 Jahre der Begegnungen in Caux.

Tauchen Sie ein in das Wasser der Kreativität und der Inspiration, treffen Sie Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt und entdecken Sie dieses ganz besondere Jahresprogramm.

Inspiriert von Segerstråles Freske in Caux und dem Lied "Water for a thirsty land" von Kathleen Johnson, ist Wasser das Motiv für die Kunstevents – Wasser als Quelle des Lebens, Wasser, das den Geist erfrischt.

Schreiben Sie sich jetzt ein und erfahren Sie mehr über das Programm dieses Jahres. Es ist ausserdem noch möglich, sich an der Organisation weiterer Kunstevents zu beteiligen.

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Sie konnten nicht dabei sein, möchten aber mehr über das Event erfahren?  Lesen Sie hier den Bericht und sehen Sie das Video.

 


zum gleichen Thema

Hope in the Cities - Dr Robert Taylor (left, John Smith and Audrey Burton at Caux 1992

1992: Hope in the Cities – 'Where healing can take place'

In July 1992, 80 Americans arrived at the Initiatives of Change Switzerland conference centre in Caux with an urgent question: how to address racism, poverty and alienation in US cities. Three months ...

Anna Abdallah

1991: Anna Abdallah Msekwa – Creators of Peace

The 680 women – and some men – who packed the Main Hall of the Caux Palace for the launch of Creators of Peace 30 years ago came from 62 countries and a mind-boggling variety of backgrounds: a Mohawk ...

Lennart segerstrale fresco dining-room Water

At the Stream of Life - Reflections on the fresco of the Caux dining room

Discover the report on this summer's online event on Lennart Segerstråle’s masterpiece in the Caux dining room and watch the replay!...

King Michael of Romania, Queen Anne and young Romanians in Caux 1990

1990: King Michael of Romania – ‘Evil cannot last indefinitely’

In the summer of 1990, six months after the overthrow of Communism in their country, 30 young Romanians came to Caux. It was their first time outside the Eastern bloc, and they had been hesitant about...

Michel Orphelin acting in Caux

1989: Michel Orphelin - Theater des Herzens

Als im Frühjahr 1946 die erste kleine Gruppe von Schweizern das verfallene Hotel in Caux besuchte, das zum Konferenzzentrum der Initiativen der Veränderung (IofC) werden sollte, stellten sie fest, das...

1988 square.

1988: Joe Hakim und Marie Chaftari: "Ich bin kein Opfer”

Der Sommer 1988 in Caux begann mit einem Mittelmeerdialog, an dem Menschen aus der ganzen Region teilnahmen, gefolgt von einem 10-tägigen "Jugendtraining". Eine der grössten Gruppen, die an diesen Ver...

Mother Park

1987: Mutter Park Chung Soo - "Eine neue Tür begann sich zu öffnen"

Mutter Park Chung Soo, eine buddhistische Nonne aus Won, wurde als "Mutter Teresa von Südkorea" bezeichnet. Sie war bereits in der humanitären Arbeit in Korea tätig, als sie 1987 nach Caux kam, aber e...

Benches Work Week 1986

1986 - Arbeitswoche: Ein neues Gesicht für den Palast von Caux

Als die Planungen für die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Konferenzzentrums der Initiativen der Veränderung in Caux begannen, begann Eliane Stallybrass zu träumen. Im Jahr 1946 hatten die...

Renée Pan photo David Channer

1985: Renée Pan - Die Last der Rache ablegen

Renée Pan, eine der vielen kambodschanischen Flüchtlinge, die in den USA lebt, kam 1985 nach Caux, um zu lernen, wie man vergibt....

Amie Zysset in Caux

1984: Amie Zysset - Das grosse Abenteuer

Amie Zysset war das Herz und die Seele der internationalen Familienkonferenzen, die von 1978 bis in die 1980er Jahre in Caux stattfanden. Sie starb am letzten Tag der Konferenz 1984 im Alter von nur 6...

Folker and Monica Mittag wedding

1983: Folker und Monica Mittag – Die perfekte Übersetzung

Die Hochzeit von Folker und Monica Mittag im April 1983 war das Ergebnis einer Begegnung in Caux, "die unser Leben für immer verändert hat". Folker war ein deutscher Geschäftsmann, Monica eine Schweiz...

Paul Tournier 1982 in Caux (credit: Paul Gardner)

1982: Paul Tournier – Medizin des Menschen

Andrew Stallybrass schreibt über eine seiner prägendsten Erinnerungen aus über 50 Jahren Caux-Konferenzen, als er 1982 in einer Dolmetscherkabine über der Grossen Halle in Caux sass und einen Abend i...

Agnes Hofmeyr Stanley Kinga

1981: Stanley Kinga und Agnes Hofmeyr - "Ich spürte in meinem Innersten, dass ich es ihr sagen musste“

Als Agnes Hofmeyr 1981 in Caux mit ihrem Landsmann Stanley Kinga beim Abendessen sass, ahnte sie nicht, was für eine Bombe er gleich platzen lassen würde. ...

Banner 22 July 2021 FDFA CDES square

Ein gemeinsames Abenteuer der Schweiz und Afrikas für einen nachhaltigen Frieden

Dieses wunderbare virtuelle Treffen würdigte die Verbindungen zwischen dem Caux Forum und der Schweiz anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Stiftung Initiative der Veränderung Schweiz (IofC) und de...

Choir Musical Stories

Musical Stories aus Caux

"Was für eine wunderbare Präsentation aus Geschichten und Musik", kommentierte ein Teilnehmer der einzigen Präsenz-Veranstaltung des diesjährigen Caux Forum Online, die auf Einaldung am 1. August 202...