Eine Zeit der Stille - Live-Event auf Facebook

31. März 2020

02/04/2020
Quiet Time event 31 March after event crop

 

Eine Zeit der Stille ist eine Form der stillen Reflexion, die darin besteht, sich innerer Vorgänge (Gedanken, Gefühle, Motive) bewusst zu werden und diese aufzuschreiben. Ob Sie darin schon erfahren sind oder noch nie davon gehört haben - alles, was Sie brauchen, ist ein Stift und etwas Papier, um Ihre Erkenntnisse aufzuschreiben.

Eine Zeit der Stille unterscheidet sich von den Meditationsformen, die darin bestehen, Gedanken kommen und gehen zu lassen. Sie unterscheidet sich auch von der anstrengenden, konzentrierten Denkarbeit zu einer Frage oder einem Problem.

Vielmehr geht es bei einer Zeit der Stille darum, nach innen zu schauen und zu sehen, ob das, was wir dort vorfinden, auf Bereiche in der Vergangenheit hinweist, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen, auf zukünftige Handlungen, auf Beziehungen, die Pflege benötigen, usw.

An der Live-Veranstaltung am 31. März 2020 nahmen 59 Personen aus der ganzen Welt teil, und trotz einiger technischer Probleme zu Beginn war das allgemeine Feedback sehr positiv.

Wenn Sie also beim nächsten Mal mitmachen möchten, bleiben Sie dran und nehmen Sie an unserer nächsten Live-Veranstaltung zu einer Zeit der Stille teil, die demnächst stattfindet!


Sie konnten nicht live dabei sein? Keine Sorge, Sie können sich das Video hier ansehen.

 

Featured Story
On

zum gleichen Thema

Dolce Riviera 2020 alp horns

Schweizer Nationalfeiertag in den Gärten des Caux Palace

Normalerweise ist der Schweizer Nationalfeiertag am 1. August die perfekte Gelegenheit für die Teilnehmenden des Caux Forums, um einige Schweizer Traditionen zu entdecken, darunter auch das Käsefondue...

Annual Report 2019 De square

Entdecken Sie den Jahresbericht 2019!

Unser Jahresbericht 2019 ist jetzt verfügbar! Entdecken Sie unsere Aktivitäten und erleben Sie noch einmal die Höhepunkte des Caux Forums 2019....

Black lives matter slider

Schwarze Leben zählen. Schwarze Geschichten sind wichtig. Die Geschichte dessen, was wir jetzt tun, zählt.

Geschichten haben Kraft. Für IofC zählt der Austausch von Geschichten als ein mächtiges Werkzeug für Veränderungen. Geschichten inspirieren diejenigen, die zuhören, und geben ihnen die Chance, eine ne...

Andrew Stallybrass

Was ich durch COVID-19 gelernt habe: Andrew Stallybrass

COVID-19 ist eine globale Herausforderung. Erfahren Sie in unserem Interview mit Andrew Stallybrass, wie er die aktuelle Situation erlebt und welche Lehren er aus seiner Zeit im Lockdown gezogen hat. ...

COVID 19 slider DE square

Das Caux Forum geht online!

Unser Team und das internationale IofC-Netzwerk arbeiten mit vereinten Kräften daran, Ihnen das Caux Forum 2020 in einer Online-Version anzubieten und Ihnen dabei die inspirierende Atmosphäre von Caux...

Dana Salama

Was ich durch COVID-19 gelernt habe: Dana Salama (Syrien)

Dana Salama ist 24 Jahre alt und lebt in Syrien. Sie war 2019 Teil des Caux Peace and Leadership-Programms und hatte gerade eine neue Arbeitsstelle angetreten, als die COVID-19-Krise ausbrach. COVID-1...

Karina Cheah square

Was ich durch COVID-19 gelernt habe: Karina Cheah (USA)

Die COVID-19-Krise ist eine globale Herausforderung für Menschen aus allen Teilen der Welt und aus allen Gesellschaftsschichten. Entdecken Sie in unserer Interviewreihe, wie sie die aktuelle Situation...

Lotty Wolverkamp and Donna

"Seid füreinander da!"

Lotty Wolvekamp lebt in den Niederlanden. Vor einigen Nächten wurde sie von einer Freundin gefragt, wie sie es schaffe, in der aktuellen Krise nicht depressiv zu werden. Also setzte sie sich mit ihrem...

Elly Stigter, IofC Netherlands

Wenn die Natur durchatmet

"Mittlerweile sind wir in der zweiten Woche, in der wir so viel wie möglich zu Hause bleiben. Ist dies nicht auch ein guter Zeitpunkt, um in uns zu gehen und darüber nachzudenken, was wir von nun an a...

Elsa Vogel

Was ich durch COVID-19 gelernt habe: Elsa Vogel (Grossbritannien)

Elsa Vogel (94) lebt in Grossbritannien und arbeitete lange Jahre für IofC in Südamerika. Die COVID-19-Krise ist eine globale Herausforderung für Menschen aus allen Teilen der Welt und aus allen Gesel...

Maya Fiaux et Jean square

Was ich durch COVID-19 gelernt habe: Maya Fiaux (Schweiz)

Die COVID-19-Krise ist eine globale Herausforderung für Menschen in aller Welt und aus allen Gesellschaftsschichten. Entdecken Sie in unserer Interviewreihe, wie sie die aktuelle Situation erleben und...

Reconciliation, birds flying, wire fence

Christine Beerlis Ansprache bei versoehnt.ch in Bern

Am 6. Februar 2020 fand in Bern die Konferenz versoehnt.ch statt. Christine Beerli, Präsidentin von Initiativen der Veränderung Schweiz, hielt bei der Eröffnungsveranstaltung an der Berner Uni S eine ...

Caux_Palace_Sunset

Führungswechsel bei IofC Schweiz

Initiatives of Change Schweiz wird bald eine neue Führungskraft suchen. ...

Digital Day

IofC beim dritten Schweizer Digital Day

Wir sind zunehmend auf Smartphones und andere vernetzte Geräte angewiesen, die fast jeden Aspekt unseres Lebens beeinflussen: unsere Beziehung zu uns selbst und anderen, unser privates, öffentliches s...