Frischer Wind im Young-Ambassadors-Programm

Tools for Changemakers 2019

20/08/2019
YAP 2019 congratulations

 

Dieses Jahr kamen in Caux beim Young-Ambassadors-Programm (YAP) 39 junge Menschen aus ganz Europa für vier intensive Trainingstage zusammen, um zu lernen, wie man Veränderungen im persönlichen Umfeld erzielt. Im Anschluss daran nahmen sie vom 14. - 18. Juli 2019 an der Konferenz Tools for Changemakers teil.

 

YAP 2019 discussion

 

„Wir haben unsere eigene Identität entdeckt und wie man sich die eigenen Brillen und Filter bewusst macht, durch die wir blicken“, sagte Niall Ridley aus Grossbritannien, der 2018 bei YAP dabei war und dieses Jahr als Facilitator fungierte. „Wir sahen, wie Urteile, Zynismus und Angst unsere Erfahrungen beeinflussen können. Wir haben beobachtet, wie wichtig es ist, Vertrauen zu schaffen. Wir waren ein Katalysator für die anderen und haben ihnen geholfen, Ideen für Initiativen und Projekte zu entwickeln. Wir haben einander die Praxis der stillen Reflexion nähergebracht und gesehen, welche Rolle jeder Mensch bei der Verarbeitung von Erfahrungen spielen und wie er aus ihnen lernen kann.“

 

YAP 2019 joy

 

„Das YAP-Programm hat mein Leben verändert“, sagte die Facilitatorin Daniela Moisei aus Moldawien. „Das Programm ist wie ein frischer Wind. Es bietet alles, was junge Führungskräfte brauchen: Zeit für sich selbst und die eigenen Ideen, Informationen und moralische Unterstützung, eine aktive und enthusiastische Gruppe Gleichgesinnter und eine atemberaubende Umgebung.“ 

Als Daniela 2016 zum ersten Mal als Young Ambassador nach Caux kam, war sie Radiomoderatorin, Vorsitzende des Studierendenrats an ihrer Universität und die Gründerin einer Schule für junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Durch ihre Erfahrung hat sie den Mut gefasst, ihr Masterstudium im Ausland fortzusetzen und sie wurde zur Arbeit für eine internationale Organisation inspiriert. 

„YAP bietet eine Möglichkeit zum Netzwerken, bei der sich junge Leute über Projektideen, bewährte Praktiken, Methoden zur Konfliktlösung und andere Techniken austauschen können, die in ihren jeweiligen Gemeinschaften gut funktioniert haben“, fährt sie fort. „Das Alumni-Netzwerk wächst Jahr für Jahr und macht aus unserer Zeit hier eine ständige Gelegenheit der Weiterbildung, Kooperation und Kooperation.“

 

YAP 2019 holding hands

 

„Ich bin wieder nach Caux gekommen, um diesen Jahrgang zu unterstützen, weil ich hier zum ersten Mal in meinem Leben inspiriert wurde“, sagt Mariam Inayat aus Grossbritannien, die sich seit drei Jahren für YAP engagiert.

„Das YAP-Programm ist so wichtig, weil wir helfen, ethische Entscheidungsträgerinnen und -trägern nicht nur für die Zukunft, sondern für das Heute auszubilden. Wir haben die Pflicht, sicherzustellen, dass junge Menschen eine Plattform haben, um sich in den Dialog einzubringen. Viel werden Diskussionen über uns geführt, die aber ohne uns stattfinden. Aber unsere Zeit in Caux geht darüber hinaus. Wir erhielten nicht nur eine Plattform, sondern uns wurden auch Werkzeuge vermittelt, um erfolgreich für den Wandel zu wirken.“ 

 

YAP 2019 group

 

Text: Mary Lean mit Unterstützung von Daniela Moisei, Mariam Inayat, Niall Ridley

Fotos: Leela Channer, Paula Mariane

Featured Story
Off

zum gleichen Thema

Books for changemakers

Books for Changemakers

Ein zweimonatlich stattfindender Buchklub in englischer Sprache, der Sie und andere Changemaker unterstützen soll. Tauchen Sie ein in wichtige und inspirierende Ressourcen und Ideen, tauschen Sie sich...

ICBE 2021 square white background

Sustainable businesses needs purpose beyond profit

Corporations and industries need a purpose beyond profit, says Sunil Mathur, the Managing Director and Chief Executive of Siemens in India and South Asia. ‘Companies’ purposes are critical,’ he explai...

Stephanie Buri and Nick Foster Opening Ceremony Caux Forum 2021

Opening Ceremony of the Caux Forum Online 2021: Swiss perspectives on peace

The Caux Forum Online 2021 opened on 5 July with a panel on ‘Swiss Perspectives on Peace – past, present and future’ to celebrate the 75th anniversary of the Caux Conference and Seminar Centre as the ...

Dhanasree Jayaram CDES 2020

Zusammenhänge zwischen Umwelt und Sicherheit aufdecken

Ernährungssicherheit sei ein Schlüssel zum Verständnis des komplexen Zusammenhangs zwischen Klima und Sicherheit, erklärt Dhanasree Jayaram, Assistenzprofessorin für Geopolitik und Internationale Bezi...

Shrouk Gamal

"Ein besserer Mensch"

"Die Konferenz hat mir gezeigt, wie sehr ich es liebe, mit Menschen in Kontakt zu kommen. Die Mitglieder unserer Dialoggruppe haben mir Fragen gestellt, die mir vorher noch nie gestellt wurden. Das ha...

ZimbaWomen credit: ZimbaWomen

Befähigung von Frauen zum Markteintritt

Die Mitbegründerin von Zimba Women, Peace Kuteesa, setzt sich leidenschaftlich dafür ein, Frauen Instrumente und Ressourcen an die Hand zu geben, um ihnen einen Platz in der Wirtschaft zu sichern und ...

Hani Abou Fadel

"Es sind Geschichten, die uns Menschen ausmachen!"

"Diese aussergewöhnliche Konferenz hat mich dazu gebracht, ehrgeiziger, intellektuell ehrlicher und konsequenter zu sein", sagte Hani Abou Fadel aus dem Libanon nach seiner Teilnahme an der Konferenz ...

Harmen van Dijk

Persönliche Weiterentwicklung leicht gemacht: "Fangen Sie einfach irgendwo an!"

Why would a diplomat throw in his career and give up a prestigious job to do something completely different? Find out what made Harmen van Dijk leave the Dutch diplomatic service to pursue a new dream...

CDES 2020 IofC Bards meditation bowl square

Die Kunst, etwas gegen die Klimakrise zu tun

"Künstlerinnen und Künstler befinden sich in der einzigartigen Position, sich sowohl dem zu stellen, was mit dem Klima geschieht als auch die Welt neu erfinden und eine neue Narrative zu schaffen", s...

Geneva Peace Week T4C square teaser

Mutiges Zuhören: Eigenes Unbehagen ertragen

Am 5. November 2020 leitete Initiativen der Veränderung Schweiz im Rahmen der Genfer Friedenswoche 2020 einen Online-Workshop zum Thema Zuhören. ...

Mohammed Abu-Nimer

Mohammed Abu-Nimer: Dialog - Frieden zu einem Grundelement der Gesellschaft machen

Mohammed Abu-Nimer ist Professor an der School of International Service in International Peace and Conflict Resolution der American University in Washington DC sowie leitender Berater des Internationa...

Sabica Pardesi

Learning to be a Peacemaker 2020

"Ich bin der Person, die mich in das Programm Learning to be a Peacemaker von Initiativen der Veränderung eingeführt hat, wirklich dankbar. Es hat in vielerlei Hinsicht mein Leben verändert. Es öffnet...

Irina Fedorenko CDES 2020 screenshot

Caux-Dialog über Umwelt und Sicherheit

Der Caux-Dialog über Umwelt und Sicherheit hat bei seiner ersten Online-Ausgabe mit über 15 Veranstaltungen und 450 Teilnehmenden ganze Arbeit geleistet. Fachleute diskutierten den Zusammenhang von Si...

SCreenshot keywords T4C 2020

Tools for Changemakers – Gemeinsam durch Dialog die Zukunft gestalten

Können wir wirklich zuhören? Was wäre, wenn wir alle die Macht hätten, in unseren Gemeinschaften mehr Zusammenhalt zu schaffen und sie integrativer zu machen, indem wir anfangen, einander wirklich zuz...

CL 2020 piano at the opening

Kreatives Leadership - Gemeinsam für den Wandel

Die Konferenz "Kreatives Leadership" nahm die Teilnehmenden mit auf eine sechstägige persönliche Erkundungsreise. Im Mittelpunkt stand die Frage nach dem persönlichen Umgang mit Leadership. Mehr als 1...